Gesundheitswirtschaft Programm

4. ÖGW-Kongress



Startseite Grußwort Dr. Häupl

Programm     Download Vorträge Allgemeine Info Referenten Sponsoren/Partner Presse Fotogalerie

Anmeldung Kontakt Newsletter Impressum

Rückblick / Archiv


1. ÖGW-Kongress 2009 2. ÖGW-Kongress 2010 3. ÖGW-Kongress 2011

Programm

10.00 Uhr bis 10.30 Uhr

Kongresseröffnung

Prof. Heinz Lohmann
Geschäftsführender Gesellschafter der LOHMANN konzept GmbH und Kongresspräsident

BM Alois Stöger, diplômé
Bundesminister für Gesundheit
Video-Grußworte

Prof. Dr. Dr. h.c. Felix Unger
European Academy of Sciences and Arts, President

Dr. Martin Gleitsmann
Wirtschaftskammer Österreich, Leiter der Abteilung Sozialpolitik und Gesundheit

10.30 Uhr bis 12.00 Uhr

Auftaktforum
Wettbewerb in der Gesundheitswirtschaft -
Hirngespinst oder Zukunftsmodell?


Podiumsdiskussion

Dr. Martin Gleitsmann
Wirtschaftskammer Österreich, Leiter der Abteilung Sozialpolitik und Gesundheit

Prof. Dr. Andreas Goldschmidt
Zentrum für Gesundheitsökonomie, Vorstandsvorsitzender

Mag. Gottfried Koos
VAMED AG, Vorstandsmitglied

Mag. Dr.Dr. Wolfgang Markl, MSc.
Bundeskonferenz der Krankenhaus-Manager Österreichs, 1. Stellv. Präsident

Dr. Erich Sieber
Vizepräsident der European Union of Private Hospitals

Prof. Dr. Dr. h.c. Felix Unger
European Academy of Sciences and Arts, President

Moderation:
Dr. Christoph Zulehner
Seges Health management

12.00 Uhr bis 12.30 Uhr

Preisverleihung
HEALTH Research Award 2012


12.30 Uhr bis 13.45 Uhr


 

12.30 Uhr bis 13.15 Uhr

Forum Gesundheitswirtschaft
(Kommunikation & Imbiss)

  Vorstellung der Projekte und Preisträger


13.45 Uhr bis 15.15 Uhr


13.45 Uhr bis 15.15 Uhr


13.45 Uhr bis 15.15 Uhr

Kooperation statt Konfrontation: Pflege, Physiotherapie und Co.
aktiv für den Patienten


Kurzvorträge und Diskussion

FH Prof. Mag. Babette Grabner
Fachhochschule Salzburg GmbH

"Fit for evidence based practice? Was bringt der Pflegebachelor der Praxis?"

Mag. Gerit Mayer
TILAK-Tiroler Landeskrankenanstalten GmbH, Leiter Personalentwicklung

"Medizinische OrganisationsassistenInnen (MOA) – Damit sich Ärzte und Pflege auf Ihre Kernaufgaben konzentrieren können. Die Einführung einer neuen Berufsgruppe in den Tiroler Landeskrankenanstalten"

Ursula Frohner
Österreichischer Gesundheits- und Krankenpflegeverband, Präsidentin

"Pflegefachberufe im
21. Jahrhundert"


Silvia Mériaux-Kratochvila MEd PT
Präsidentin Physio Austria

"Kooperation als ethische Verpflichtung. Die Rolle der Physiotherapie in einem zukunftsfähigen Gesundheitssystem."

Ruth Deutsch-Hohberg, MAS
Rudolfinerhaus, Pflegedirektorin und Geschäftsführerin

"Die Weiterentwicklung der Pflege durch zunehmende Akademisierung der Ausbildung und Forschungsanwendung im Pflegealltag ist Voraussetzung für eine gelungene Kooperation mit allen Berufsgruppen in Institutionen des Gesundheitswesens."

Moderation:
Mag. Michael Ogertschnig
Zentrum für Management und Qualität im Gesundheitswesen der Donau-Universität Krems

  Streit um die Spitalsrefom:
"Sprung" in die Zukunft?




Podiumsdiskussion

Mag. Martin Bauer
NÖ Gesundheits- und Sozialfonds, Geschäftsführer

KommR Mag. Julian M. Hadschieff
Geschäftsführer der PremiQaMed Management GmbH

Dr. Christian Kuhn
Arbeitsgemeinschaft der Ordensspitäler Österreichs

Dr. Werner Leodolter
KAGes - Steiermärkische Krankenanstaltenges.mbH, Vorstandsvorsitzender

Mag. Andrea Samonigg-Mahrer
Aö Krankenhaus Spittal / Drau, Verwaltungsdirektorin

Moderation:
FH Prof. Dr. Peter Granig
Fachhochschule Kärnten

  Qualität durch strukturierte Medizin:
Strategien und Projekte



Kurzvorträge und Diskussion

Prim. Univ. Doz. Dr. Johann Feichtinger
Krankenhaus Rudolfstiftung, 1. Stv. Ärtzl. Direktor

"impuls.kis – Struktur findet Stadt oder ist Wien anders? Ein Erfahrungsbericht zur Implementierung eines verbundweiten Krankenhausinformationssystems."

Dr. Fabiola Fuchs
NÖ Landeskliniken Holding, Leiterin Abteilung Strategische Qualitätsentwicklung und -sicherung

"Qualität durch strukturierte Medizin: Strategien und Projekte."

Prim. Univ.-Prof. Dr. Wolfgang Aulitzky
Privatklinik Josefstadt GmbH, Ärztlicher Dierektor

Dr. Jens Peukert
Lohfert & Lohfert AG, Vorstandsvorsitzender

"Integrierte Instrumente zum Qualitäts-, Leistungs- und Kosten-Benchmark im Krankenhaus."

Rene Alfons Bostelaar
Städtisches Klinikum Görlitz GmbH, Geschäftsführer

"Mit Case Management Organisation und Prozesse im Krankenhaus optimieren!"

Moderation:
Dr. Konrad Rippmann
LOHMANN konzept GmbH, Geschäftsführer

15.15 Uhr bis 15.45 Uhr

Forum Gesundheitswirtschaft (Kommunikation & Kaffee)


15.45 Uhr bis 17.00 Uhr


15.45 Uhr bis 17.00 Uhr


15.45 Uhr bis 17.00 Uhr

Neuer Stellenwert für Prävention:
Gesundheitsmarkt boomt



Kurzvorträge und Diskussion

Prof. Dr. med. Josef Aldenhoff
Zentrum für Integrative Psychiatrie GmbH (ZIP)in Kiel , Med. Geschäftsführer

"Prävention zwischen Herausforderung und Vermeiden"

DI Wolfdietrich Fabritz
Mediclass Gesundheitsclub GmbH, Geschäftsführer Management & Marketing

"Innovative Gesundheitsleistungen im 2. Gesundheitsmarkt"

Mag. Pharm. Alexander Ehrmann
Saint Charles Apotheke

"Apotheke statt Disco"

Mehdi Langanke, MA
TUI Deutschland GmbH, Leiter Produktmanagement Vital

"Destination Health - Gesundheitsreisen 2.0"

Einführung & Moderation:
Randy Lehmann
Gesundheitsinitiative Schleswig-Holstein

  Konzentration auf die Medizin:
Systempartner machen's möglich



Kurzvorträge und Diskussion

Mag. Hannes Frech
KRAGES Burgenländische Krankenanstalten Ges.m.b.H, Geschäftsführer

"Konzentration auf Spitäler: PPP Modell für Pflegeheime."

Mag. Gabriele Richter
Sodexo Service Solutions Austria GmbH, Geschäftsführende Gesellschafterin

"Partnerschaftliche Zusammenarbeit führt zu ihrem Erfolg."

Dr. Ralf Berscheid
Vanguard AG, Vorstand

"Systempartner: Multi- oder Spezialdienstleister"

Harald Maikisch, MSc, MAS
Landeskrankenhaus Feldkirch, Verwaltungsdirektor

"LKHF fokussiert auf das Kerngeschäft"

Werner Richi, Dipl.Ing. HTL / Betr.Ing. ETH
UNITY Austria GmbH, Geschäftsführer

Moderation:
Prof. Dr. Eugen Hauke
Karl Landsteiner Institut für Krankenhausmanagement

  "Nackter" Patient versus exzellente Qualität:
Streit um die elektronische Gesundheitsakte


Podiumsdiskussion

Dr. Gerald Bachinger
Sprecher der Österreichischen Patientenanwälte

Hofrat DI Harald Gaugg
Gesundheitsfonds Steiermark

DI Dr. Christian Gierlinger
Vinzenz Gruppe Krankenhausbeteiligungs- und Management GmbH, Master-Mind eGOR

Univ. Doz. Dr. Robert Hawliczek
Ärztekammer für Wien, E-Health Beauftragter

Dr. Susanne Herbek
ELGA GmbH, Geschäftsführerin

Dr. Eva Souhrada-Kirchmayer
Österreichische Datenschutzkommission

Moderation:
Stefan Burkart
Bodenseeinstitut

17.00 Uhr bis 17.30 Uhr

Forum Gesundheitswirtschaft (Kommunikation & Kaffee)


17.30 Uhr bis 18.45 Uhr


17.30 Uhr bis 18.45 Uhr


17.30 Uhr bis 18.45 Uhr

App statt Anzeige:
Gesundheitsmarketing auf neuen Wegen


Kurzvorträge und Diskussion

Mag. Andreas Steiner
TILAK - Tiroler Landeskrankenanstalten, Vorstandsdirektor

"Gesundheitsmarketing auf neuen Wegen – Erfahrungsbericht und Strategien der TILAK"

Marco Schwaiger
DIE1NS - Agentur für Wirtschaftskommunikation (Inhaber: Gerhard Smuck), Key Account

"Willkommen in einer neuen Welt"

Raphael Doderer, MA
Klinikum Augsburg, Leiter Öffentlichkeitsarbeit und Marketing

"Integrierte Crossmedia-Konzepte im Klinikum Augsburg"

DI Bernd Buchegger
Geschäftsführer trinitec GmbH

"Social Media Marketing ist just the beginning..."

Martin Fritz
Geschäftsführer Martin Fritz Marketing Kommunikation GmbH

"Kreativität. Macht. Geld.
Die Marketing-Agentur als Berater und Begleiter auf Basis einer ’Misserfolgs-Beteiligung."


Moderation:
Annemarie Kramser
Leitung Kommunikation der Vinzenz Gruppe Krankenhausbeteiligungs- und Management GmbH

  Kooperation der Kompetenzen:
Antwort auf den Kostendruck


Kurzvorträge und Diskussion

Dipl. Kffr. Ines Manegold
KABEG Management, Vorstandsdirektorin

"Kooperationen der Medizin in der Medizin"

Dr. Alexandra Kofler
TILAK - Landeskrankenhaus Innsbruck, Ärztliche Direktion

"TILAK erreicht mehr Effizienz durch Kompetenzbündelung"

Dipl. Betr. Mirco Möller
VAMED, Geschäftsführer

"Medizintechnik - Fit für die Zukunft! Rechtssicherheit vs. Kostendruck"

Mag. Dr. Rolf Thaler
Account Manager Healthcare, CSC Austria GmbH

"Kostenreduktion durch
IT-Lösungen"


Dr. Dietmar Schuster, MBA
Österreichische Wirtschaftskammer

"Gesundheitssysteme: Erhebung von Effizienzpotentialen"

Moderation:
Nicola Sieverling
Freie Journalistin

  Krankenhäuser und Politik:
Vom richtigen Umgang mit öffentlichen Unternehmen


Podiumsdiskussion

Dr. Harald Geck
Gespag - OÖ Gesundheits- und Spitals AG, Mitglied des Vorstandes

Dkfm. Karsten Honsel
Kliniken Region Hannover, Geschäftsführer

Dr. Andrea Kdolsky
Bundesministerin a.D., PricewaterhouseCoopers, Healthcare Services & Pharmaceuticals

Dipl. Ing. Franz Laback, MBA
LKH Krems, Verwaltungsdirektor

Mag. Stephan Lampl
Vinzenz Gruppe Krankenhausbeteiligungs- und Management GmbH

Dr. med. Axel Paeger
AMEOS Gruppe, Vorsitzender des Vorstandes und Gesellschafter der AMEOS Krankenanstaltengesellschaft mbH, Bad Aussee

Moderation:
Dr. Arno Melitopulos
Tiroler Gebietskrankenkasse, Direktor

ab 18.45 Uhr

Farewell-Cocktail mit allen TeilnehmerInnen